Qualität, Schnelligkeit und Service zeichnen Webhoster aus

Ein Webhoster sollte neben den technischen Einzelheiten auch einen umfassenden Support zur Verfügung stellen. Es können immer wieder Probleme auftreten, welche der Anwender selbst nicht bereinigen kann. Ausfälle der Website, lange Aufbauzeiten oder eine nicht funktionierende eCommerce-Software können rasch bares Geld kosten. Hier greift der Top Hoster ein und bietet zeitnahe und individuelle Hilfestellung.

24-Stunden Support für Nutzer

Top Hoster bieten einen umfassenden und individuellen Support. Bei den Supportthemen ist die Verfügbarkeit absolut vorrangig. Nutzer sollten bei der Wahl des Hosters darauf achten, dass der Support rund um die Uhr und auch an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung steht. Top Hoster bieten diese Dienstleistung in der Regel kostenfrei an. Kostenpflichtige Supportnummern können hier sehr kostspielig werden, sodass es sich rentiert, diese Unterstützung auch mit einer Grundgebühr zu zahlen. Das gewährleistet in Notfällen auch richtige Hilfe.

Servicequalität und Geschwindigkeit des Hosters

Wer ein Problem mit dem Programm hat, braucht schnelle und zeitnahe Unterstützung. Daher sollte nicht bloß die Erreichbarkeit bei einem Webhoster Grundvoraussetzung sein: Auch die Qualität der Unterstützung ist wichtig. Fachkundige Webhosting Provider kennen sich mit dem jeweiligen Problematik aus und sorgen rasch für Abhilfe. Statt den Kunden in endlose Warteschleifen zu schieben, bieten Top Hoster in diesem Fall auch einen kostenfreien Rückrufservice binnen einer bestimmten Zeit an. Weiter sollte das Webhosting-Angebot klar gestaltet sein, sodass Nutzer sämtliche Kosten und Serviceleistungen schnell überblicken können. Kulanz bei Problemen, welche nicht auf der Hosterseite sind, ist ebenfalls entscheidend. In diesem Fall zeichnen sich Top Hoster aus, denn sie bieten auch Unterstützung an, wenn das Problem nicht beim Webhosting Provider selber liegen sollte. Ein guter Indikator für einen guten Hoster ist die Option, der „Geld-zurück-Gewährleistung bei Unzufriedenheit“: Über einen bestimmten Zeitraum erhalten Kunden das Geld zurück, falls sie mit den Leistungen des Hosters nicht zufrieden sind. Qualität, Schnelligkeit, Service, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Transparenz sind tragende Faktoren bei der Auswahl des Hosters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.