Infos zu Wildcard SSL Zertifikaten bei GlobalSign

Damit Kunden einen Web-Auftritt als zuverlässig erkennen, können die Betreiber Wildcard SSL-Zertifikate von GlobalSign benutzen. Durch die Chiffrierung der Angaben macht das Zertifikat die SSL Verbindung nicht bloß sicherer und erschwert auf diese Weise Angreifern die Umsetzung von Passwortdiebstahl sowie Phishing Attacken.

Wo werden Wildcard SSL Zertifikate von GlobalSign eingesetzt?

Ein SSL Zertifikat ist für jedwede Webseite nutzbar und lässt sich für offene Nutzergruppen, wie beispielsweise in einem Shop und für verschlossene Benutzergruppen wie eigene Angestellte verwenden. Zertifikate von GlobalSign erlauben eine eindeutige Identitätsprüfung und eine sichere Verschlüsselung. Ein Standard SSL Zertifikat wird in der Regel für einen einzelnen Domain-Bezeichnung ausgestellt. Durch einem Wildcard SSL Zertifikat vom führenden Zertifizierungsanbieter GlobalSign können beliebig viele Subdomains auf einer unbegrenzten Anzahl von Web Servern zertifiziert werden. Je nach verwendetem Webbrowser und Webserver werden die vertraulichen Angaben mit einem 2048-Bit-Schlüssel verschlüsselt. Bei einer SSL Verbindung bietet ein Zertifikat den Kunden eines Webshops den besten Schutz bei ihren Online-Transaktionen. Auch Verknüpfungen zu Mobiltelefonen können durch ein GlobalSign-Zertifikat gesichert werden. Vom Anbieter gekaufte Zertifikate sind in ihrer Laufzeit beschränkt und müssen in gewissen Zeitabständen erneuert werden.
Besonderheiten des Wildcard SSL Zertifikats von GlobalSign?

Im Normalfall gilt ein SSL Zertifikat für eine SSL Verbindung zu einem einzigen Domain-Bezeichnung. Aber Websites sind häufig auf Sub-Domains sowie mehreren Webservern gespeichert. Dies ist zum Beispiel bei so genannten Shared-Hosting-Lösungen der Fall, die oft bei Shopsystemen genutzt werden. Das Wildcard SSL Zertifikat von GlobalSign bietet die Option als Domain- oder Organisations-Zertifikat eingesetzt zu werden. Dadurch ist es möglich, sämtliche über eine IP-Adresse erreichbaren Internetseiten zu abzusichern. Dabei werden nicht bloß die Webserver und die IP-Adresse geteilt, sondern ebenfalls das Zertifikat. Ein GlobalSign Zertifikat arbeitet über eine SSL Verbindung mit den bekanntesten Browsern und Mobiltelefonen zusammen. Der Anbieter erhält darüber hinaus einen kostenfreien Schadsoftware-Überwachungsdienst wie auch Phishing Warndienst. Während der Laufzeit kann ein Zertifikat endlos neu ausgestellt werden.

Ein Wildcard SSL Zertifikat von GlobalSign zeigt dem Internet-Kunden zudem, dass der Anbieter der Internetseiten das Thema Sicherheit sehr ernst nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.